Semesterbeitag senken – “AStA-Zwangsgebühr” mehr als halbieren!

lhghh22

 

Forderung 1 aus unserer wöchentlichen Beitragsreihe aus unserem Wahlprogramm zur StuPa-Wahl 2017/2018:

 

Wir werden uns dafür einsetzten, dass der Semesterbeitrag der jeder von uns Studenten muss gesenkt wird. Hierfür wollen wir den sogenannten Beitrag für die Aufgaben der Verfassten Studierendenschaft mehr als halbieren, so das jeder von uns Studenten in jedem Semester über 5 Euro mehr über hat. Denn wir Studenten wissen besser als der AStA, was wir mit unserem Geld anstellen wollen. Wir wollen nicht, dass jeder einzelne Student dafür hohe Zwangsgebühren zahlen muss, damit sich eine kleine Klientelgruppe selbst bereichert. Klar, hätte der AStA auch durchaus sinnvolle Aufgaben zu erledigen, was derzeit leider nicht ausreichend geschieht, für diese Aufgaben reicht jedoch ein Beitrag von 5 Euro pro Semester auf. Wir wollen die links-grüne Verschwendung durch den aktuellen AStA stoppen, welche sich der AStA durch Zwangsgebühren von euch holt. Wir sagen es reicht endgültig. Wir Studenten wollen unser Geld zurück!

 

Deshalb Liberale Hochschulgruppe (LHG) wählen!

Deshalb Liste 10 wählen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.