StuPa (Studierendenparlament)

Was ist das Studierendenparlament?

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das auf ein Jahr gewählte, zentrale Kollegialorgan der Studierendenschaft und Parlament der Studierenden aller Fachbereiche. Es trifft Entscheidungen in den Angelegenheiten der Studenten (z.B. Verfassung von Stellungnahmen zu hochschulpolitischen Themen, Entscheidung über Verwendung von Finanzmitteln, Einberufung von Vollversammlungen, etc.) und es wählt den allgemeinen Studierendenausschuss (AStA).

Bei der Wahl zum Studierendenparlament für die Legislatur 2014/2015 haben wir 4,53% erreichen können. Das bedeutet, dass die LHG Hamburg wieder mit 2 Sitzen im StuPa vertreten ist. Das Mandat wird von Benjamin Krala und Andreas Hargens wahrgenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.